2021-Naturschutzbund Rodgau ehrt drei langjährige Mitglieder

NABU Weihnachtsfeier EhrungNABU Weihnachtsfeier und EhrungDer Naturschutzbund (NABU) Rodgau durfte ein letztes Mal in seiner traditionsreichen Stammgaststätte "Zum Engel", die leider zum Jahresende schließt, seine Weihnachtsfeier ausrichten. Der 1. Vorsitzende Andreas Pulwey begrüßte seine Mitglieder. Anne Böhm erinnerte mit einem Jahresrückblick und malerischen Fotos und wertvollen Informationen an die schönsten und trotz Corona zahlreichen Ereignisse des Vereinsleben und die Natur des letzten Jahres. Der weitere Vorsitzende Richard Wenzel (rechts) ehrte verdiente Mitglieder, die sich seit Jahrzehnten aktiv oder passiv für den Naturschutz einsetzen, mit einer Urkunde und einem Präsent. Familie Weiland (von links Petra und Walter) trat vor über 30 Jahren der damaligen Ortsgruppe Nieder-Roden bei. Gisela Schmidt (2. von links) vertrat ihren Sohn Thomas, der für die über 20 jährige Mitgliedschaft geehrt wurde.

(Foto: Pulwey/NABU (p)