NABU-Gelände im Spätsommer - © Birgit Emig
NABU-Gelände im Frühling - © A. Böhm
NABU-Gelände bei der Apfelweinprämierung - © Birgit Emig
NABU-Gelände im Winterschlaf - © Hans Schwarting
NABU-Gelände im Herbst - © A. Böhm

Blühende Veilchen im Dezember

Waldveilchen im Dezember im NABU-Garten / ©Hans Schwarting
Waldveilchen im Dezember_NABU-Garten / ©Hans Schwarting

Überrascht waren NABU-Mitglieder, als sie am 27. Dezember auf dem Vereinsgelände in Nieder-Roden, blühende Veilchen entdeckten. Hans Schwarting, von der NABU-Gruppe, berichtet: „Auch zum Jahreswechsel ist der Klimawandel in Rodgau zu spüren. Normalerweise blühen unsere heimischen Veilchen vorwiegend von März bis Mai. Gelegentlich kann man blühende Exemplare zwar noch im Spätsommer finden. Aber jetzt, mitten im kalendarischen Winter, ist das absolut unüblich.“

 

 

Termine

Juli 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Wie komme ich zur NABU-Hütte

Hilfreiche Links:

- NABU Hessen

- Naturgucker