Apfelkelterfest 2017 fällt leider aus


© Stephan Kirstein

Auch bei der NABU Gruppe Rodgau werden die Bembel für die nächste Apfelweinsaison leer bleiben.
Der späte Nachtfrost Ende April, machte alle Apfel(blüten)träume zunichte. Die reichen Apfelernten, der vergangenen Jahre, die alle in der näheren Umgebung gesammelt wurden, bleiben dieses Jahr aus.
Ankaufen von nicht regionalen Äpfeln, kommt für die Naturschützer nicht in Frage, das ist man schon den vielen Stammgästen des Kelterfestes schuldig, die sich auf die regionale Herkunft, von heimischen Streuobstwiesen verlassen.
Somit müssen die Kelterfreunde der NABU Gruppe Rodgau, schweren Herzens ihr beliebtes Kelterfest am 3. Oktober dieses Jahr absagen.