04.09.2019 NABU-GRAUSPECHTE, Exkursion zum Fledermaus-Lehrpfad in Seligenstadt

Fledermaus-Exkursion, Seligenstadt / ©Hans.Schwarting

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fledermauspfad, Seligenstadt/ alle Fotos von ©Hans.Schwarting

18 ♂ + ♀ waren begeistert von Hartmut Müllers hervorragender Führung, detaillierten Informationen und seinem hohen Fachwissen.Ihm, Dr. Denise Klassert
und Dr. Ulrich Stöhrer ein ganz herzliches Dankeschön für die bestens organisierte Exkursion und Unterstützung.

 

Fledermaus-Exkursion, Seligenstadt / ©Hans.Schwarting

Gleich zu Beginn stellte Hartmut eine zum Auswildern anstehende Mückenfledermaus,
sowie die Nachbildung einer Mausohr-Fledermaus vor. Entlang des Fledermauspfades, berichtete er über das Leben unserer heimischen Fledermäuse und über die im Ostkreis Offenbach vorkommenden Arten. Reinhard Geppert berichtete über eine - im künstlichen Wasserlauf - vorkommende Köcherfliege, die in Hessen vom Aussterben bedroht ist.
In einem der kontrollierten Fledermauskästen wurde ein Siebenschläfer entdeckt.
Ein frischer Kleiner Schillerfalter (2. Generation) ergänzte den positiven Vormittag.
Den Ausklang fanden wir bei einem gemeinsamen Mittagessen im Restaurant des
Königsees.

Unsere Beobachtung und Bilder findet man hier: https://www.naturgucker.de/?gebiet=1203214984. Weitere Ergänzungen sind willkommen und hilfreich.